Irish Poker Open

Die Irish Poker Open wurden gestern entschieden und der Sieg in diesem Jahr geht an James Mitchell , der sich mit seinem Sieg über ein Preisgeld in Höhe von 600.000 Euro freuen darf.
Es musste sich gegen 708 Spielern durchsetzen, bevor er als strahlender Sieger feststand.
Im Heads-Up ging es dann gegen Paul Carr . Auch hier konnte er sich durchsetzen, den er hatte das Glück auf seiner Seite.
Hier die ersten zehn Plätze :

1. Platz James Mitchell € 600.000
2. Platz Paul Carr € 312.600
3. Platz Santeri Valikoski € 205.200
4. Platz Rob Sherwood € 163.300
5. Platz Ben Roberts € 130.600
6. Platz Edmund Sweeney € 100.800
7. Platz Declan Connolly € 75.000
8. Platz Peter Murphy € 56.300
9. Platz Yann Dion € 37.700
10. Platz Richard Robinson € 24.900

Leave a Reply