Rhine Poker Cup

Das Rhine Poker Cup Finale findet im Dezember 2007 statt und ist unter Insidern ein Topereignis.  Um sich für das Finale zu qualifizieren, muss man durch eines der 20 Qualifikationsturniere.

Am vergangenen Wochenende würde ein solches von Everestpoker gesponsert. Für das Finale, welches am Abend stattfand, konnten sich immerhin sechs weibliche Pokerspielerinnen qualifizieren.
Den Sieg konnte allerdings ein Mann für sich verbuchen : Marco Studeny. Die ersten drei Plätze qualifizieren sich automatisch für das Rhine Poker Cup Finale und sind deswegen besonders begehrt.
Den zweiten Platz konnte sich Kerstin Schnitzler sichern. Und wir gratulieren natürlich aufs Herzlichste.
Doch wir wollen auch den dritten Sieger nicht vergessen. Dieser Platz geht an Michael Voglhuber aus Krefeld.

Die Card Poker Challenge wurde eröffnet !

Am 2.September wurde mit der Warm Up Party die Card Poker Challenge eröffnet.  Mittlerweile ist es eines der grössten europäischen Pokerturniere und findet in Slowenien im HIT Casino Perla in Nova Gorica statt.

Gesponsert wurde die Party von PartyPoker und war wie immer ausgelassen und super durchorganisiert. Dies wurde vom A.C.E. Eventmanagement erledigt.
In diesem Jahr wird zum ersten Mal Texas Holdem No Limit gespielt.

Ich halte euch auf dem Laufenden was passiert !

Kampf gegen die Spielsucht

Hallo,

wie ihr wisst, bin ich eine begeisterte Pokerspielerin, aber alles hat seine Grenzen. So bin ich wirklich erschrocken als ich auf einen Artikel über die Auswirkungen des Onlinepokerspielens gestossen bin.

Wie ihr wisst, kann das Spielen zu einer Sucht werden und leider wird das noch viel zu selten erkannt. Manch Spieler verbringt Abende, Nächte und Wochenende ohne Pause vor dem Rechner. So manch einer vergisst dabei sogar das Essen und Trinken !

Was bei uns das Pokern ist, ist in China ” Go”, ein Brettspiel für zwei Personen das vornehmlich im Internet gespielt wird. Wie bei uns neuerdings bei Zigarettenautomaten, so muss man sich seit neustem in China erst mittels einer ID-Karte registrieren, die zweifelsfrei das Alter des Spielers festellen kann.

So müssen beispielsweise Minderjährige nach 3 Stunden eine Pause einlegen. Wird diese Aufforderung ignoriert, so verliert man Punkte und nach 5 Stunden ohne Pause , hat man keinen einzigen Punkt mehr auf dem Konto.  Für Minderjährige ist dies gewiss sinnvoll, doch wie sieht es bei uns Volljährigen aus ?

Will ich mir wirklich von einem Computerprogramm diktieren lassen, wann ich eine Pause einlegen muss ? Ist dies gesetzlich überhaupt erlaubt ?

Aber zumindest sollte man darüber nachdenken !

Poker Teamsports Challenge 2007 in Österreich

Vom 28. bis zum 30. Septmber ist es soweit. Teams mit einer Spielerstärke von 6 Spielern oder natürlich Spielerinnen können ihre strategischen Fähigkeiten testen. Und der Buy- In ist jetzt auch mit 18Euro nicht zu hoch gegriffen. Veranstalter wird pokersport.at und das Poker Royale Casino sein.

Vorbild soll der Nationscup sein.

Doch wer kann alles teilnehmen ?  – Alle Vereine , Clubs oder Pokerforen. Und man darf sogar mehr wie eine Mannschaft stellen. Allerdings nicht mehr wie drei!

Und natürlich – was für eine Frage ,  wird Texas Holdem No Limit gespielt. Dann erhält jeder Spieler oder natürlich Spielerin (!) Punkte und diese werden dann zusammenaddiert und mit 100 mulipliziert. Und dieses Ergebnis ist der Chipbetrag mit dem das Team dann an den Start beim Finaltunier geht.  – Na das hört sich ja noch nicht mal so schwierig an.

Ausserdem sitzt immer nur ein Spieler vom Team am Tisch . Doch bei jeder Erhöhung der Blinds, darf man Spieler austauschen. Und schlussendlich gibt es am Finaltable auch noch zwei Timeout Möglichkeiten. Also ich finde, dass hört sich zum Mitmachen an !  

Immer wieder Sonntags bei Titan Poker…

freue ich mich auf das Sonntagsturnier bei Titan Poker. Das wöchentliche Turnier findet immer um 18:00 GMT statt. Ein direkter Buy-In kostet 200$ + 15$. Allerdings kann man sich auch bei einem der täglichen Sit`N`Go Satellites qualifizieren. Uns so schwierig ist das auch wieder nicht! Zu gewinnen gibt es immerhin einen Anteil am 100.000$ Preispool. Auch nicht zu verachten.
Doch das ist noch nicht das Einzige tolle Turnier, dass es bei Titan Poker gibt. Jeden Samstag gibt es 20.000$ zu gewinnen im sogenannten “Guaranted Prize Turnier” . Hier liegt der Buy-In bei 100$ + 9$. Aber auch hier kann man sich über die täglichen Sit`N`Go Satellites qualifizieren und das geht dann schon für 5,50$ + 0,50$.
Es finden jede Woche fünf hochwertige Turniere statt, mit nicht zu verachtenden Preisgeldern. Ihr kennt Titan Poker nicht ? – Dann wird es aber Zeit.