„Live the Dream“

Am 9. Januar geht das Pokercasting von Everest Poker „Live the Dream“ 2009/10 in die zweite Runde.
Im Palais Auersperg in Wien öffnet das Casino seine Pforten und bietet 200 Everest Poker Qualifikanten die Möglichkeit auf ein Leben als professioneller Pokerspieler.
Die zehn Gewinner dürfen Everest Poker bei den weltbesten Pokerturnieren repräsentieren ( z.B der WSOP ) und erhalten einen einjährigen Sponsoringvertrag in Höhe von 100.000 US-Dollar.
Von der PR & Event Coordinatorin Germany von Everest Poker Alexandra Feldmann war zu hören : „Wir freuen uns schon sehr auf „Live the Dream 2010“. Everest Poker bietet seinen Spielern mit diesem Pokercasting eine unvergessliche Veranstaltung und die einzigartige Möglichkeit, ein Jahr lang als Pokerprofi sein Können am Pokertisch unter Beweis zu stellen!“
Einige der Spieler die es in den vergangenen Jahren unter die Top 10 geschafft haben, spielen heute auf internationalem Niveau, wie z.B Kim Wooka, Steven van Zadelhoff oder auch Voitto Rintala.

Leave a Reply